.

     

.

.

 

U21/E+

Schweizer Gruppenmeisterschaft 2019

Gewehr 300m

 

   

alle Angaben ohne Gewähr


.

Final

Vorrunde / Heimrunde

 


Vorrunde / Heimrunde

 

Vorrunde 1

07.06.2019

Start geglückt

 

Der Start ins zweite Jahr des Pilotwettkampfes SGM-G300 U21/E+ ist geglückt. Für diese zweite Ausgabe haben sich 290 Gruppen aus 142 Vereinen sich zur Teilnahme entschieden. Dies entspricht einer Steigerung von knapp 100 Gruppen.

 

An die Spitze der Rangliste setzte sich der Titelverteidiger aus dem Kanton Zug, die Schützen Ägerital-Morgarten 1. Bis zum 10. Rang sind die Gruppen nur durch neun Punkte getrennt.

 

Die 2. Runde muss bis Ende Juni geschossen werden. Nach der 3. Runde (Monate Juli und August) qualifizieren sich die 28 besten Gruppen für den Final, der am 21. September 2019 in Emmen stattfinden wird.

 

Link zum SSV
Bericht / Rangliste

Vorrunde 2

05.07.2019

SG Fischingen führt

 

In der zweiten Runde des Pilotwettkampfs SGM-G300 U21/E+ erzielte Pfaffnau Wehrverein mit 377 Punkten das beste Resultat. Mit einem Rückstand von drei Zählern folgen die Schützen der Soc. Tiratori del Lucomagno. Auf Rang drei befinden sich die Militärschützen Schwanden bei Sigriswil, welche 372 Punkte aufweisen.

 

Nach Abschluss der zwei Runden grüsst nun das Quartett der SG Fischingen, Gruppe 1 mit 746 Punkten von der Tabellenspitze. Mit einem Rückstand von je einem Zähler folgen die Gruppen von Bregalia, Gruppe 5 und Pfaffnau Gruppe 1. Die ersten neun Gruppen sind nur durch sieben Punkte getrennt. Und um den 28. Rang, sprich, den letzten Finalplatz, verspricht die Rangliste Hochspannung: Nach den zwei Runden weisen vier Gruppen die gleiche Punktzahl auf.

 

Die dritte Runde SGM-G300 U21/E+ kann bis am 31.August 2019 geschossen werden.

 

Link zum SSV
Bericht / Rangliste

Vorrunde 3

 

.

 

 


.