.

 

 

 

.

.

Schweizer Mannschaftsmeisterschaft 2019/2020

Gewehr 10m

 

 

 

alle Angaben ohne Gewähr

.


.

1. Runde - 08.11.2019

Der Titelverteidiger startet mit einer Niederlage

 

In der ersten Runde der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft Gewehr 10m 2019/2020 trafen mit Titelverteidiger Tafers und Nidwalden zwei der meistgenannten Favoriten aufeinander – mit dem besseren Ende für die Innerschweizer. Startsiege durften auch Gossau, Thunersee Region und Vully-Broye feiern.

 

NLB: Zwei Zürcher Tabellenführer

In der Nationalliga B Ost konnten Vaduz, Feld-Meilen, Ebnat-Kappel und Uster den Saisonstart erfolgreich gestalten. Uster grüsst mit den meisten geschossenen Punkten als Tabellenführer. In der Nationalliga B West steht mit Zürich-Stadt ebenfalls ein Zürcher Team ganz vorne in der Rangliste. Die Stadtzürcher siegten mit 1561:1532 deutlich gegen Grabs. Startsiege feiern konnten zudem Bulle, Ried b. Kerzers und Dielsdorf.

 

Erste Vorrunde bei den Junioren

Mit Nidwalden, dem Uri LG-Team und Tafers stehen nach der ersten Vorrunde der Junioren jene drei Teams an der Spitze, die in der letztjährigen Meisterschaft die Medaillen unter sich ausgemacht hatten.

Weiterführende Links

Ausführlicher
Pressebericht SSV
inkl. Resultate und Ranglisten

Wettkampfbeschreibung SSV
inkl. Resultatübersicht aller Runden

 

 

Archivbild G10m

 


.