.

 

 

.

.

 

1. Zürcher Weihnachts-Fernwettkampf 2020

Gewehr 10m - Pistole 10 - Armbrust 10m

 

23.-31. Dezember 2020

 

alle Angaben ohne Gewähr

.


.

Inhalt

 

Pressedienst

Ranglisten

Impressionen

Ausschreibung / Schiessplan

 

Der Wettkampf ist offen für ALLE Sportschützinnen und Sportschützen. Schweizweit. Europaweit. Weltweit.

 

Du bist herzlich eingeladen, an diesem Fernwettkampf teilzunehmen!

 

 

.


.

Pressedienst

 

1. Zürcher Weihnachtsfern-Wettkampf

 

Über die Weihnachtsfeiertage wurde der 1. Zürcher Weihnachtsfern-Wettkampf auf die 10m-Distanz ausgetragen. In den Disziplinen Gewehr, Pistole und Armbrust wurde den Sportlern - trotz teilweisem Lockdown - eine Wettkampfmöglichkeit angeboten. Die Athleten wurde die Möglichkeit gegeben, den Wettkampf mittels SCATT oder (falls möglich) in der Schiessanlage (im scharfen Schuss) zu bestreiten.

 

Mit 29 Teilnehmern in den Disziplinen Gewehr 10m, Gewehr 10m/Auflage und Pistole 10m ist die Teilnahme eher bescheiden ausgefallen.

 

In den Disziplinen Pistole 10m/Auflage, Armbrust 10m/Stehend und Armbrust 10m/Kniend haben keine Sportschützen teilgenommen.

 

 "Dies wird vermutlich daran gelegen haben, dass die es die Sportler über die Feiertage vorgezogen haben, sich zu entspannen und eine Pause vom aktiven Schiesssport einzulegen. Was uns aber nicht daran hindern wird, weitere Fernwettkämpfe anzubieten!", meinte der für den Wettkampf zuständige Funktionär Jürg Benkert (Abteilungsleiter Leistungssport im ZHSV).

Was ist SCATT?

.

SCATT ist ein Trainingsgerät für verschiedene Schiesssport-Disziplinen, mit dem elektronisch und ohne Projektil realitätsnah trainiert werden kann.

.

Im Sensor, der auf dem Sportgerät (Gewehr, Pistole) angebracht wird, ist eine spezialisierte Hochgeschwindigkeits-Kamera samt Auswertungselektronik untergebracht. Mit dieser Kamera wird das Bild der Scheibe erkannt, welches aus einem runden, schwarzen Kreis auf hellem Hintergrund bestehen muss. Aus der sichtbaren Grösse des Kreises wird die Bewegung mit dem Sportgerät im richtigen Verhältnis berechnet. Eine verstellbare Optik stellt sicher, dass die Kamera auf die reale Distanz scharf sieht, analog der Fokus-Verstellung bei einer Fotokamera.

.

Im Gerät ist ein Erschütterungssensor enthalten, welcher den Auslösevorgang vom Sportgerät erkennt.  Mit einem USB-Kabel wird der Sensor mit einem Windows-PC verbunden, welcher die Auswertung der Bewegung mittels der SCATT-Software vornimmt.

 

 

.


.

Ranglisten

 

Download vollständige Ranglisten

 

Gewehr 10m

1

Guignard

Silvia

Zürich

SUI

625.1

2

Bachofner

Sven

Theilingen

SUI

619.7

3

Hofmann

Markus

Uster

SUI

613.1

- 10 Teilnehmer / 4 Nationen

 

Gewehr 10m/Auflage

1

Rötzel

Markus

Wipperfürth-Thier

GER

321.5

2

Dreisbach

Monika

Südbrookmerland

GER

320.0

3

Hug

Heinz

Ottenbach

SUI

316.7

- 9 Teilnehmer / 2 Nationen

 

Pistole 10m

1

Kläger

Josef

Balgach

SUI

569

2

Huber

Tom

Oberhasli

SUI

565

3

Eberle

Robert

Netstal

SUI

557

- 10 Teilnehmer / 2 Nationen

 

Pistole 10m/Auflage

- keine Teilnehmer

 

Armbrust 10m/Stehend

- keine Teilnehmer

 

Armbrust 10m/Kniend

- keine Teilnehmer

Scatt-Auswertung Silvia Guignard (Siegerin G10m)

 

Scatt-Auswertung Josef Kläger (Sieger P10m)

 

 

.


.

Impressionen

 

Gewehr 10m

Silvia Guignard (Zürich/ZH - SUI)

 

Pistole 10m

Michelle Metz (Zürich/ZH - SUI)

 

Gewehr 10m/Auflage

Heinz Hug (Ottenbach/ZH - SUI)

 

Gewehr 10m/Auflage

Volker Nugel (Oensingen/SO - SUI)

 

Gewehr 10m

Stefan Burri (Kapstadt - RSA)

Gewehr 10m

Gina Gyger und Emely Gyger (Oensingen/SO - SUI)

 

Gewehr 10m/Auflage

Soraya Nyfeler (Gondiswil/BE - SUI)

 

Pistole 10m

Wolfgang Weber (Künigsbrunn - GER)

 

Gewehr 10m/Auflage

Markus Rötzel (Wipperfuerth-Thier - GER)

 

Gewehr 10m/Auflage

Lisa Helbig (Bad Sobernheim - GER)

 

Gewehr 10m/Auflage

Peter Schicker (Steinhausen/ZG - SUI)

 

Pistole 10m

Guido Muff (Rothenburg/LU - SUI)

 

 

.


.

Ausschreibung / Schiessplan

 

22. Dezember 2020

Liebe Athletinnen, Liebe Athleten

 

Wir freuen uns, Dich zum 1. Zürcher Weihnachts-Fernwettkampf einladen zu dürfen.

 

Gibt es eine bessere Möglichkeit, als sich über diesen Wettkampf auf die 10m-Wettbewerbe des kommenden Jahres vorzubereiten?

 

Die folgenden Disziplinen werden angeboten:

- Gewehr 10m

- Pistole 10m

- Armbrust 10m

 

Der Wettkampf ist offen für ALLE Sportschützinnen und Sportschützen. Schweizweit. Europaweit. Weltweit.

 

Die Organisatoren wünschen allen Sportschützinnen und Sportschützen viel Freude und viel Erfolg bei der Teilnahme an diesem Wettkampf und freuen sich auf viele Teilnehmer.

 

Teilnahmeberechtigung:

 

Sportschützinnen und Sportschützen aus aller Welt

 

 

Anmeldung:

 

Nicht notwendig. Deine Resultateinlieferung ist gleichzeitig die Anmeldung

 

 

Wettkampfleitung:

 

Jürg Benkert

AL Match-/Leistungssport ZHSV

juerg.benkert@zhsv.ch

+41 79 423 34 72

 

 

Wettkampfdauer:

 

Start:

 

Mittwoch, 23. Dezember 2020 / 06:00

Ende:

Donnerstag, 31. Dezember 2020 / 23:00

(letzte Resultateinlieferung)

 

 

Ablauf:

 

Scatt:

Wer über ein Scatt verfügt, schiesst den Wettkampf mit dem Scatt.

 

Anlage:

Wer Zugang zu einer Schiessanlage hat, schiesst den Wettkampf im scharfen Schuss (10m).

 

Hinweis:

Besitzt Du kein SCATT-Gerät, so frag doch bei Deinen Vereinskameraden nach. Allenfalls kannst Du Dir ja ein solches kurz ausleihen. Helft einander aus!

 

 

Wettkampfdisziplinen:

 

Die folgenden Wettkämpfe können geschossen werden:

 

Luftgewehr G10m/stehend

60 Schuss in 75 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

Luftgewehr G10m/stehend - Auflage

30 Schuss in 45 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

 

Luftpistole P10m

60 Schuss in 75 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

Luftpistole P10m - Auflage

30 Schuss in 50 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

 

Armbrust A10m/stehend

40 Schuss in 60 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

Armbrust A10m/kniend

40 Schuss in 60 Min.

(1 Resultat-Foto)

 

Du kannst einen, zwei, etc. - oder natürlich auch alle Wettkämpfe schiessen.

Resultatmeldung:

 

Die Resultatmeldung erfolgt per eMail (ein eMail pro Wettkampfdisziplin) an die Wettkampfleitung.

Jürg Benkert:  juerg.benkert@zhsv.ch

 

Die folgenden Daten sind einzuliefern:

- Wettkampfdisziplin

- Vorname, Name

- Wohnort / Kanton / Land

- Jahrgang

- Schlussresultat

- Schusswerte der 3 letzten Schüsse

- Resultatfoto (Scatt oder Scheibenbilder)

Muster für ein Schlussresultat-Foto (Scatt)

 

 

Wettkampfbilder:

 

Wenn Ranglisten mit Wettkampfbildern publiziert werden können, so macht dies die Publikation gleich viel interessanter ….

 

Sende uns pro Wettkampfdisziplin zusammen mit der Resultatmeldung ein Bild von Dir in hoher Auflösung (keine Wettkampfbedingung - freiwillig).

 

Lass Dich beim Wettkampf fotografieren (möglichst aus einer Perspektive, die auch Dein Gesicht zeigt). Falls ein Wettkampfbild nicht möglich ist, so mindestens ein Selfie in Schiessausrüstung.

 

 

Reglement / Teilnahme:

 

Die Teilnahme ist ganz einfach. Sende einfach Deine Resultate (wie beschrieben) an die Wettkampfleitung. Eine vorgängige Anmeldung ist nicht notwendig.

 

Die Wettkampfleitung erstellt dann die Ranglisten.

 

Bei Punktgleichheit entscheidet der höhere letzte Schuss über die Rangfolge.

 

Je nach dem, wie viele Junioren teilnehmen, wird für die Junioren eine separate Rangliste erstellt.

 

Ob es auch Preise zu gewinnen gibt, ist noch offen.

 

Rekursmöglichkeiten bestehen keine.

 

.


.

Share on Facebook

 

Auswahl, mit welchem Bild der Beitrag auf Facebook geteilt werden soll:

 Ausschreibung

 


.